Nachdem du die Ordner und Labels erstellt hast, werden die eingehenden eMails in Tickets umgewandelt.

Ausgehende Tickets gehen als eMail an die Kunden und Geschäftspartner. 


Eine neue eMail landet als Ticket im Posteingang. Von dort aus kannst du das Ticket bearbeiten, einem anderen Benutzer zuordnen, ein Label hinzufügen, mit einer Notiz kommentieren oder mit einer Reservierung, einem Objekt oder Kontakt verknüpfen. 

Wenn ein Ticket nicht sofort bearbeitet werden soll, wählst du den Status "Wiedervorlage" und trägst ein Datum ein, wann dieses Ticket wieder mit Status "offen" im Posteingang erscheinen soll.