Mitarbeiter

Unter Einstellungen > Mitarbeiter klicken Sie auf Neu

Tragen Sie unter Allgemein den Namen und alle relevanten Daten ein.


Tragen Sie unter Geschäftlich relevante Bankdaten ein und legen Sie individuelle Präferenzen für den Mitarbeiter fest.

  • Benutzer: Sofern der Mitarbeiter auch ein Benutzer in vOffice ist, können Sie beide Kontakte miteinander verknüpfen.
  • Wochenstunden: Tragen Sie die Anzahl der Wochenstunden ein. Die Anzahl der Wochenstunden wird als Hinweis bei der Einteilung des Mitarbeiters im Reinigungsplan angezeigt.
  • Früheste Start/End-Zeit: Zu Informationszwecken und als Hinweis bei der Einteilung im Reinigungsplan tragen Sie hier Anfang- und Endzeit der Arbeitszeit ein.
  • Erfahrung Reinigung: Legen Sie fest, welche Qualifikation der Mitarbeiter hat. Es muss eine Qualifikation hinterlegt sein, damit Sie die Einteilung des Mitarbeiters vornehmen können. Ein Anfänger kann so z.B. nicht alleine in einem Team eingesetzt werden. 
  • Reinigungscheck: Ist geeignet für kontrollierende Reinigungskräfte (Hausdame). Nur wenn der Haken gesetzt ist, können diese Mitarbeiter auch im Reinigungsplan für den Anreisecheck ausgewählt werden.
  • Fensterreinigung: Spezielle Reinigungskräfte (Fensterputzer). Nur wenn der Haken hier gesetzt ist, können diese Mitarbeiter auch im Reinigungsplan zum Fensterputzen eingesetzt werden.
  • Wochentage: Wählen Sie hier aus, welche Mitarbeiter an welchen Wochentagen eingesetzt werden. Ein Mitarbeiter wird bei der Einteilung im Reinigungsplan durchgestrichen angezeigt, wenn er an diesem Wochentag nicht arbeiten kann.

Nachdem Sie den Mitarbeiter fertig eingerichtet haben, können Sie auf "Kennwort zurücksetzen" klicken. Der Mitarbeiter erhält dann seine Zugangsdaten für die ReinigungsApp.