Mit der Anzeige von Inklusivleistungen und Pauschalpreisen haben wir eine nützliche Funktion entwickelt, um die Buchungsentscheidung eines Gastes zu vereinfachen. Pauschalpreise wirken auf Feriengäste immer lukrativer als eine Auflistung der einzelnen Leistungen. Der Endpreis muss natürlich alle tatsächlichen Kosten beinhalten.

In der Onlineansicht kann die Preisberechnung nun mit einem Gesamtpreis ohne Auflistung der einzelnen Leistungen dargestellt werden. Pauschalpreise wirken auf Feriengäste immer lukrativer als eine Auflistung der einzelnen Leistungen. In der Suche wird ein Gesamtpreis angezeigt, sobald ein Reisezeitraum eingetragen ist. In der Objektansicht wird ebenfalls nur ein Gesamtpreis angezeigt, welcher die Pflichtleistungen, wie Miete und Endreinigung enthält.



In der Objektansicht wird der Gesamtpreis angezeigt. Die Inklusivleistungen werden aufgezählt. Exklusivleistungen (z.B. Kurtaxe) können separat ausgewiesen werden. Diese werden natürlich dem Endpreis wieder hinzugerechnet. Extraleistungen werden, wie bisher gehabt, dazu gebucht. Diese werden separat ausgewiesen und dem Gesamtpreis hinzuaddiert.

Übrigens: Wir haben außerdem die Suche verbessert. Es werden nun alternative Zeiträume vorgeschlagen. Außerdem ist die freie Suche verbessert worden, so dass ein Gast einfacher nach bestimmten Unterkünften suchen kann.

Einrichtung in vOffice: Unter Einstellungen – Leistungen und Preise – Leistungen finden Sie bei jeder Leistung den neuen Punkt »Zusammengefasste Darstellung« drei Auswahlmöglichkeiten.



Addieren und auflisten bedeutet, dass eine Leistung dem Gesamtpreis der Inklusivleistungen hinzugerechnet und benannt wird (z.B. Endreinigung).

Addieren, nicht auflisten heißt, dass eine Leistung dem Gesamtpreis hinzugefügt wird, aber nicht namentlich gezeigt wird (z.B. eine Bearbeitungsgebühr).

Getrennt anzeigen bedeutet, dass eine Leistung nicht in dem Gesamtpreis der Inklusivleistungen erscheint. Diese wird separat aufgeführt und dem Endpreis hinzugerechnet (z.B. Kurtaxe, Wäschepakete und andere optionale Extraleistungen).

Unter Objekte  finden Sie den Text Inklusivleistungen. Hier tragen Sie alle zusätzlichen Leistungen ein, die sonst überhaupt nicht in vOffice hinterlegt wären (Strom, Wasser, Heizung). Unter dem Inklusivpreis wird das als Text aufgeführt. Leistungen, die Sie als „Addieren und auflisten“ ausgewählt haben, müssen dort nicht genannt werden.

Die Darstellung in der Buchungsbestätigung kann hierfür auch angepasst werden. Dazu gibt es einen neuen Platzhalter: »Reservierung:Leistungen&Preise zusammengefasst«.



Das gilt nur für die Buchungsbestätigung. In einer Rechnung (Verkaufsrechnung) müssen die Leistungen separat aufgeführt werden, wenn diese unterschiedliche Mehrwertsteuersätze haben.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie die Funktion der zusammengefassten Preise nutzen möchten. Wir beraten Sie gerne zwecks der Umstellung.